GRAEF stellt stylishe Handbrew-Collection vor Empfehlung

Graef Handbrew-Collection für vielfältige Geschmackserlebnisse in der Welt des Kaffees Graef Handbrew-Collection für vielfältige Geschmackserlebnisse in der Welt des Kaffees Graef

GRAEF erweitert seine Kaffeewelt um eine Reihe echter Highlights für alle Liebhaber der manuellen Kaffeezubereitung – die erste Handbrew-Collection in stilvollem Mattschwarz und mit edlen Echtholzapplikationen.

 

Die Collection umfasst zwei French-Press-Kannen in verschiedenen Größen, das Herzstück für den schnellen und vollmundigen Kaffeegenuss am Morgen. Die dazugehörige manuelle Kaffeemühle ermöglicht es, feines oder grobes Kaffeemehl zu mahlen, ganz nach dem persönlichen Geschmack. Der formschöne Pour-over-Wasserkocher mit seinem präzisen Schwanenhals setzt neue Maßstäbe für die traditionelle Handaufgussmethode und verleiht dem Kaffee eine unvergleichliche Qualität. Für Fans von Milchschaumkreationen bietet die Collection darüber hinaus zwei stilvolle Milchaufschäumer, die für die perfekte Kaffeekrönung sorgen. Mit der Einführung der Handbrew-Collection unterstreicht GRAEF sein Engagement für vielfältige Geschmackserlebnisse in der Welt des Kaffees. 

Für kleine und große Mengen

Wer morgens nicht lange auf den köstlichen Kaffeegenuss warten möchte, trifft mit den French-Press-Modellen MFP12 und MFP22 von GRAEF genau die richtige Wahl. Die beiden Kannen verfügen über einen transparenten, herausnehmbaren Glasbehälter mit Metallmanschette und versprechen unverfälschten Kaffeegenuss in höchster Qualität. Durch das transparente Glas kann der Fortschritt des Brühens genau verfolgt und sichergestellt werden, dass der Kaffee die gewünschte Intensität bekommt. Für die komfortable Reinigung wird der Behälter einfach aus der Metallmanschette genommen, die nicht nur schick aussieht, sondern zudem als Wärmeschutz dient. Mit einem Fassungsvermögen von 350 Millilitern eignet sich die MFP12 ideal für die Zubereitung von ein bis zwei kleinen Tassen des braunen Goldes. Wer größere Mengen zubereiten möchte, für den empfiehlt sich die MFP22. Mit ihr lassen sich dank einer Füllmenge von 800 Millilitern fünf bis sechs Tassen Kaffee zubereiten – ideal für das Familienfrühstück.

Perfekte Körnung für den Kaffeegenuss

Ein genussvoller Kaffeemoment startet mit der perfekten Körnung des Kaffeemehls und hier zeigt die manuelle Kaffeemühle MCM12 ihre ganze Klasse. Mit einer großzügigen Füllkapazität von 25 Gramm ungemahlenen Bohnen ermöglicht sie beispielsweise die mühelose Zubereitung von grobem Kaffeemehl für die French Press oder von feinem Espressopulver. Ohne Strom und mit nur wenigen Handgriffen mahlt sie die kleinen Bohnen dank 48 Mahlgradeinstellungen ganz nach den persönlichen Bedürfnissen. Das spezielle Oberflächenmuster am Gehäuse sorgt für Griffigkeit und guten Halt während des Mahlens und dank des herausnehmbaren Edelstahl-Mahlwerks ist auch die Reinigung kinderleicht.

Präziser Aufguss

Handgefilterter Kaffee erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit, denn die Pour-over-Methode führt zu einem besonders aromatischen und individuell abgestimmten Kaffeeerlebnis. Für diesen Prozess der Kaffeezubereitung bietet GRAEF mit dem Pour-over-Wasserkocher GK502 das optimale Gerät, das innovative Technologie mit durchdachtem Design kombiniert. Ausgestattet mit einem schlanken Schwanenhals-Ausguss, gewährleistet der GK502 eine kontrollierte und gleichmäßige Wasserverteilung über den Kaffee oder den Tee, um das beste Geschmackserlebnis zu erreichen. Ein weiteres Highlight ist die präzise einstellbare Temperatur: Nutzer können die ideale Brühtemperatur für das Lieblingsgetränk individuell einstellen – von 40 °C bis 100 °C – und diese dank des LED-Displays zur Anzeige von Temperatur und Brühzeit jederzeit kontrollieren. Mithilfe des Brühtimers und der Warmhaltefunktion hat man zudem die maximale Kontrolle über den Brühprozess und es ist sichergestellt, dass das aufgebrühte Getränk stets die gewünschte Temperatur behält. Der Wasserkocher ist mit seinem eleganten Edelstahlgehäuse im GRAEF-Design und mit dem stilvollen Schwanenhals-Ausguss ein echter Eyecatcher in jedem Zuhause.

Mit wenigen Handgriffen zum perfekten Milchschaum

Um dem aromatischen Getränk abschließend eine schaumige Krone aufzusetzen, wird die Handbrew-Collection von GRAEF mit dem manuellen Milchaufschäumer MMS12 sowie dem Glas-Milchaufschäumer MS902 mit Induktionstechnologie komplettiert. Hochwertig verarbeitet, und mit langlebigen Materialien, ermöglicht der MMS12 mit einer Füllmenge von circa 200 Millilitern die mühelose Zubereitung von perfektem Milchschaum für beispielsweise zwei Cappuccini oder einen Latte macchiato, und das mit nur wenigen Handgriffen. Dank seiner benutzerfreundlichen Handhabung gelingt die Milchschaumzubereitung im Handumdrehen, ohne aufwendige Einstellungen oder komplizierte Bedienungsanleitungen. Wie die French-Press-Kannen verfügt auch er über einen transparenten Glasbehälter, sodass Benutzer die Kontrolle über den Aufschäumprozess haben und die gewünschte Konsistenz erreichen können. Außerdem sorgt das kompakte Design des Milchaufschäumers für eine platzsparende Aufbewahrung. Wer seinen Milchschaum nicht per Hand zubereiten möchte, sollte zum MS902 greifen. Dieser verfügt – neben vielen praktischen Features – über eine extraleise Funktionsweise und liefert dank seiner Induktionstechnik perfekte Ergebnisse.

www.graef.de

 

Gelesen 189 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 13 Juni 2024 05:54

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.